Weltneuheit: Prosecco DOC Rosé von SCAVI & RAY

SCAVI & RAY präsentiert eine echte Weltneuheit: Der erste Prosecco Rosé in Deutschland. Nachdem das italienische Prosecco-Konsortium im Mai 2019 die Einführung einer Rosé-Variante erlaubt hat, dürfen die Änderungen seit dem 13. August 2020 nun offiziell umgesetzt werden. So gibt es ab November 2020 den Premium-Prosecco der italienischen SCAVI & RAY WINERY als Prosecco DOC Rosé. 

 

SCAVI & RAY Prosecco DOC Rosé – Millesimato 

„Wir haben bereits seit dem Beschluss im vergangenen Jahr alles geplant und Verkostungen mit hochkarätigen Winzern und Sommeliers durchgeführt, um eine absolutes Premium-Produkt zu entwickeln. Die Nachfrage nach Rosé Schaumweinen ist immens und wir präsentieren hier in Deutschland unseren SCAVI & RAY Prosecco DOC Rosé als absolute Weltneuheit“, so Sabrina Ramchen, Senior Brand Manager SCAVI & RAY. Die Prosecco Rosé-Variante der SCAVI & RAY WINERY wird ab November 2020 verfügbar sein. 

 

Der SCAVI & RAY Prosecco DOC Rosé besteht zu 88 Prozent aus der weißen Prosecco-Traube Glera und zu zwölf Prozent aus der Pino Nero DOC-Traube. Der Prosecco hat eine zartrosa Farbe und eine intensive Perlage mit ausbalancierten, floralen Fruchtnoten. Am Gaumen schmeckt dieser einzigartige Prosecco Rosé aus Venetien mit seinen elf Volumenprozent sehr sauber und fruchtig-mild. Der Restzuckergehalt liegt bei rund 10 Gramm pro Liter. 

 

Konsortium DOC Prosecco 

Im Mai 2019 stimmten die Mitglieder des Konsortiums DOC Prosecco für eine Änderung ihrer Satzung, um die Einführung einer Prosecco Rosé-Variante zu ermöglichen. Die italienischen Behörden setzten nun die neue Verordnung in Kraft. Ab sofort ist es den Winzern erlaubt einen Prosecco Rosé innerhalb des DOC-Gebiets herzustellen. Zur Einführung der Rosé-Variante hat das Konsortium beschlossen, dass der Anteil der Pinot Nero DOC-Traube im Prosecco Rosé mindestens zehn Prozent und maximal 15 Prozent betragen muss. Der Prosecco DOC Rosé muss ein Jahrgangswein “Millesimato” sein und mit dem Referenzjahrgang etikettiert werden. Die Produktion wird nur in den Versionen Spumante als Brut Nature, Extra Brut, Brut und Extra Dry erlaubt sein. 


Lesen Sie auch

BRAND-PORTFOLIO

Unser Brand-Portfolio hat alles, was ein Vollsortiment braucht: faszinierende Marken, kompromisslose Qualität und ausgefeilte Produktwelten. Details

KONTAKT

MBG International Premium Brands GmbH
Oberes Feld 13
33106 Paderborn

 

Telefon +49 5251 546 0
Telefax +49 5251 546 1000
info@mbg-online.net