Dictador 2 Masters Glenfarclas

Dictador Rum: zweite „2 Masters“-Serie mit hochkarätigen Partnern

Für die einzigartige, limitierte „2 Masters Rum-Serie“ haben etablierte Cognac, Whisky, Champagner, Armagnac, Bordeaux und Sauternes Häuser mit dem jahrhundertealten, kolumbianischen Rum von Dictador gearbeitet. Der Master Blender Hernan Parra schafft durch diese Kooperationen mit exklusiven Spirituosen einmalige Werke und Sammlerstücke – die „2 Masters“.

 

Die „2 Masters-Serie“ von Dictador, die vor mehr als 2 Jahren von dem Masterblender Hernan Parra von Dictador ins Leben gerufen wurde, schafft unglaublich seltene Spirituosen sowohl für Genießer als auch für Sammler. Parra hatte die Idee, exquisite und lange gelagerte Dictador Rums einer Nachreifung zu unterziehen, und zwar von anderen Master Distillern bzw. Kellermeistern von renommierten Sauternes-, Bordeaux-, Champagner-, Whisky, Cognac und Armagnac-Häusern. Diese Meister sollten dann allein über das Finish hinsichtlich Dauer und Auswahl des Fasses entscheiden, so dass am Ende zwei Meister den Charakter des Rums prägen, daher der Name „2 Masters“ für die Serie. Für die Zusammenarbeit wurden die Traditionshäuser Hardy Cognac, Glenfarclas Distillery, Champagner Leclerce Briant, Vignobles Despagnes, Laballe Armagnac sowie Château d’Arche Sauternes ausgewählt.

 

Master Blender der Destileria Colombiana – Hernan Parra
Die Herstellung der Dictador Rums wird höchstpersönlich von Hernan Arango Parra beaufsichtigt. Hernan Parra entstammt der Gründungsfamilie der Destileria Colombiana und produziert als Masterblender in dritter Generation den außergewöhnlichen Dictador Rum. Als Meister beaufsichtigt er den gesamten Herstellungsprozess dieser kostbaren Flüssigkeit, nach einzigartigen, familiären und raffinierten Rezepturen – perfektioniert über drei Generationen hinweg.

 

Hernan Parra genießt große Anerkennung als Masterblender und erhielt Auszeichnungen und Preise bei internationalen Wettbewerben, einschließlich Goldmedaillen bei den World Spirit Awards, San Francisco World Spirit Competition, Miami Rum Festival, Tokioter Whiskey- und Spirituosenwettbewerb und viele andere.

 

Dictador Rum – ausgezeichnete kolumbianische Premium-Rums seit 1913 durch innovative Ideen
Der Dictador Rum wird von der 1913 gegründeten Destileria Colombiana hergestellt, die für ihr umfangreiches und qualitativ hochwertiges Rum-Sortiment berühmt ist und bereits mit mehr als 50 internationalen Preisen ausgezeichnet wurde. Neben der hohen Qualität ihrer Produkte ist die Destillerie für ihre innovativen Ideen bei der Rum-Herstellung bekannt. Zu einer dieser außergewöhnlichen Ideen gehört auch das „2 Masters-Projekt“.

 

Verfügbare Jahrgänge:
1972 – 1980

 

Anzahl der Flaschen pro exklusiven Fässern:
350 Flaschen

 

2 MASTERS – CHÂTEAU D‘ARCHE
Ein 37 Jahre alter Dictador Rum aus einem Jahrgangsfass von 1980, der in Whisky-Fässern veredelt und dann nach Château d’Arche, Sauternes, Bordeaux, Frankreich verschifft wurde. Der Rum lagerte dort insgesamt sechs Monate im Fass, das ursprünglich Bordeaux-Rotwein des Château Mont Pérat lagerte.

 

  • Nase: Sommerbeerenmarmelade, weiße Schokolade, gefolgt von frischen roten Äpfeln und Butterscotch.
  • Gaumen: Weicher brauner Zucker, frisch gemahlener, leicht gerösteter Kaffee, gefolgt von Toffee und roten Sommerfrüchten.
  • Finish: Zigarrenblätter, schwarzer Johannisbeersaft, nelkenbesetzte Orangen.

 

2 MASTERS – DESPAGNE
Ein 40 Jahre alter Dictador Rum aus einem Jahrgangsfass von 1977 abgerundet in Portweinfässern, die dann nach Despagne, Entre-deux-Mers, Bordeaux in Frankreich verschifft wurden. Der Rum wurde dort zwölf Monate im Selmer-Fass gereift.

 

  • Nase: Butterscotch, frische Vanilleschoten, Schlagsahne und Noten von weißem Tee, Orchideen und Maiglöckchen.
  • Gaumen: Wieder große Butterbonbon-Noten, mit Stroopwafel, Haselnüssen, Mandarinen- und Mangonoten.
  • Finish: Die fruchtigen Noten bestimmen die Szenerie mit roten Früchten, die sich in Richtung von gelben, tropischen Früchten bewegen und mit einem Spritzer scharfer Toffeesauce abgerundet werden.

 

2 MASTERS – GLENFARCLAS
Ein 44-jähriger Dictador Rum aus einem Jahrgangsfass von 1974, der in einem Whisky-Fass ausgebaut und dann nach Glenfarclas in Schottland verschifft wurde, wo er weitere 14 Monate in einem Glenfarclas 1992 Hogshead Sherry-Fass der vierten Füllung reifte.

 

  • Nase: Vintage-Leder eines Oldtimers. Gut erhaltene Zigarrenkisten, Zimt und Muskatnuss, unterlegt mit einem Hauch von Sommerfruchtkompott.
  • Gaumen: Reichhaltig und geschmeidig mit einigen Elementen von zartem Sherry. Ein Hauch von Orange und Milchschokoladentrüffel.
  • Finish: Hölzerne Noten edler Schlössergebäude.

 

2 MASTERS – HARDY
Die Dictador Rum-Einzeljahrgangsfässer 1975 und 1977 wurden in amerikanischer Eiche finalisiert und dann nach Hardy in Cognac verschifft, wo der Rum 13 Monate im Cognac-Fass aus Limousin-Eiche aus dem Jahr 1969 reifte.

 

  • Nase: Goldener Sirup, neues Leder und ein Hauch von Bienenpollen. Etwas Lavendel, gehackte Mandeln und Honigwaben.
  • Gaumen: Gelée Royale, weiße Blüten und ein Hauch von Lavendel, dazu frische Ananas mit einem Spritzer Cognac.
  • Finish: Zigarrenkisten, Crème anglaise und Maracuja.

 

2 MASTERS – LABALLE
Ein 41-jähriger Dictador Rum aus einem Jahrgangsfass von 1976, der in Bourbon-Fässern ausgebaut und dann nach Laballe in Armagnac verschifft wurde, wo er weitere neun Monate in einem Gascon Noir Chene-Fass verbrachte.

 

  • Nase: Dunkles Kokapulver, Haselnüsse und Praline. Frisch geschnittene Eiche.
  • Geschmack: Sehr nussig, mit vielen Praliné-Noten, die von cremigen Vanille-Aromen und einigen reichen Kaffee-Noten untermalt werden.
  • Finish: Sehr fruchtig mit einer großen Note weißer Trauben, rote Sommerfrüchte, die mit Zimtgewürzen ausbalanciert werden.

 

2 MASTERS – LECLERC BRIANT
Ein 39 Jahre alter Dictador Rum aus einem Jahrgangsfass von 1978, der in Sherry-Fässern ausgebaut und dann nach Leclerc Briant in der Champagne verschifft wurde, wo der Rum 14 Monate in leicht gerösteten Fässern aus französischer Eiche „Chauffe légère“ verbrachte.

 

  • Nase: Geschmorte Früchte, Apfelstreusel, Birnentropfen und einige Noten von roten Kirschen.
  • Geschmack: Weiße Blumen, Pfirsichpüree und rote Äpfel, mit einem Unterton von reifer roter Kirsche, herber Mandarine und etwas Zitronenmark.
  • Finish: Ein robusterer Abgang, mit einigen Noten von Eichen-Vanille, ein Hauch von Erdbeeren und etwas Rhabarber-Chutney am Ende.

Lesen Sie auch

BRAND-PORTFOLIO

Unser Brand-Portfolio hat alles, was ein Vollsortiment braucht: faszinierende Marken, kompromisslose Qualität und ausgefeilte Produktwelten. Details

KONTAKT

MBG International Premium Brands GmbH
Oberes Feld 13
33106 Paderborn

 

Telefon +49 5251 546 0
Telefax +49 5251 546 1000
info@mbg-online.net