no construction without effect®

MBG Paderborn unterstützt mit effect® das Rennteam HorsePower

MBG International Premium Drinks unterstützt mit seiner Energy Drink-Marke effect® als Premium-Sponsor das Formula Student-Team HorsePower aus Hannover. An den Austragungsorten Hockenheim und den wichtigen Exportmärkten England und Spanien mit den Veranstaltungen in Silverstone und Barcelona ist damit eine hohe Sichtbarkeit in einem dynamischen Umfeld gegeben. effect® unterstreicht so gezielt seine Position als „mental energizer made in Germany“. Auch im demnächst anlaufenden TV-Spot wird die Kombination aus künstlerischen und mentalen Höchstleistungen schwerpunktmäßig thematisiert.

 

Studierende freuen sich über Extra-Portion Energie

Neben finanzieller Unterstützung und Sachleistungen wie Rennklamotten und Helmen haben auch reichlich effect®-Dosen ihren Weg von Paderborn nach Hannover gefunden. „Gerade in der Vorbereitungs- und Konstruktionsphase unseres EH 14 hatten wir wenig Schlaf, da hat uns effect durch die Nächte gebracht“, freut sich Tilman Plaß, Teamleiter von HorsePower. Nach großen Erfolgen in den letzten Jahren läuft es dieses Jahr noch schleppend an, bei Rennen in Hockenheim war trotz einiger Nachtschichten aufgrund eines Defekts kein Start möglich. Trotzdem gibt es beim Team HorsePower keine Melancholie. „Wir freuen uns schon auf Spanien, wo wir letztes Jahr den zweiten Platz geholt haben und auch 2014 wieder voller Hoffnung sind“, so Plaß.

 

Formula Student als Kaderschmiede für Ingenieure

Die Formula Student ist ein internationaler Konstruktionswettbewerb für Studenten mit einsitzigen Formelrennwagen, der seit 2006 jährlich stattfindet. Das deutsche Rennen wird im Spätsommer fünf Tage lang am Hockenheimring ausgetragen. Die Studierenden treten in den beiden Klassen Verbrennungs- und Elektromotor gegeneinander an. Die Renndisziplinen sind Beschleunigung, Slalom und eine 22km-Langstrecke. Auf der ganzen Welt werden Wettbewerbe ausgetragen, darunter am Ursprungsort Michigan/USA, in Silverstone/England oder in São Paulo/Brasilien.

 

Der Event dient neben dem Spaß- und Wettbewerbsaspekt auch der Heranführung der Studierenden an Industrie und Wirtschaft. So können grundlegende Erfahrungen in primären Geschäftsprozessen gesammelt werden. Der Wettbewerb bildet diese Strukturen ab: Es gewinnt nicht einfach der schnellste Wagen, sondern das Team mit der perfekten Mischung aus Konstruktion und Rennperformance, Finanzplanung sowie Marketing- und Vertriebsaspekten.

 

Über effect®

Innerhalb des Segments „Alkoholfreie Getränke“ sind Energy Drinks seit Jahren der größte Wachstumstreiber. Mit einem Absatzwachstum von über 20 Prozent entwickelte sich effect® sogar noch deutlich stärker als der Gesamtmarkt. effect® hat damit seine Marktposition als größte Energy Drink Marke aus Deutschland und als zweitgrößter Energy Drink in Deutschland (Classic Energy Taste) ausgebaut. effect® ist auch in der Gastronomie erfolgreich, denn mit mehr als 69 Millionen Konsumentenkontakten pro Jahr ist sie hier ebenfalls die zweitstärkste Energy Drink Marke.

 

Die Paderborner Markenschmiede MBG vertreibt effect® mit dem typischen Energy-Geschmack und der Hervorhebung des Markenzeichens „developed in Germany“ weltweit bereits in 58 Ländern. Die hohen Qualitätsansprüche können dabei ebenso garantiert werden wie eine reibungslose Logistik auf den lokalen Märkten auf allen fünf Kontinenten. 2002 gestartet, hat sich die Marke effect® in den letzten Jahren als das Szene-Getränk etabliert. Ausgehend von der Gastronomie, in der die Marke vor allem mit Brandings und Einrichtungselementen in Szene gesetzt wird, findet sich der Energy Drink bundesweit in mehr als 7.000 Gastronomie-Objekten.

 

Mit ihrem Original Energy Drink effect® adressiert die Paderborner Getränkegruppe MBG International Premium Brands eine Zielgruppe, die Wert auf geistige Fitness und mentale Leistungsfähigkeit legt.


Más novidades